Vorbereitungen zum Baustart

Am Wochenende haben wir bei schönem, gleichmäßigem Regen die Baumscheiben zur Seite geräumt, auf einen Haufen geschichtet und mit einer Plane abgedeckt. Damit war der Platz frei für den Vermesser, der am Montag die Grobabsteckung von Haus und Carport durchgeführt hat. Jetzt kann man sich schon vorstellen, wo das Haus einmal stehen und wie groß es sein wird. Heute wurden auch noch die Bautoilette und der Bauzaun aufgestellt. Nach einigen Recherchen schien uns das Aufstellen eines Bauzauns doch recht vernünftig. Erstens hält es Unbefugte (bspw. Hundebesitzer mit ihren notdurftverrichtenden Hunden) vom Grundstück fern und Zweitens bewahrt er Kinder vor Verletzungen auf unserer Baustelle und uns vor den daraus folgenden Konsequenzen. Dabei muss man mal positiv erwähnen, das wir uns gestern das Angebot für den Bauzaun eingeholt haben und der Bauzaun heute Mittag bereits auf dem Grundstück aufgebaut war.

20130109-IMG_9367_small

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s